Folgt mir auf Facebook

Facebook Pagelike Widget

Folgt mir

  • Home
  • Blog
  • Back to the Future 2015: Boah …. endlich vorbei oder was?
InBlog

Back to the Future 2015: Boah …. endlich vorbei oder was?

Alright, jeder kennt es: Heute, am 21. Oktober 2015 sollte Marty McFly aus dem Film “Back to the Future (dt. “Zurück in die Zukunft”) ankommen. Im Film reist er aus dem Jahr 1985 in die entfernte Zukunft, unser heutiges Jahr 2015 – Fiktion oder Realität? Auf jeden Fall einen Hype wert.

Egal wo hin man schaut, überall erscheint das Hashtag #bttf oder #backtothefuture – eine Tatsache, die man in der heutigen Zeit leider nicht so einfach negieren kann. Die sozialen Medien sind auf dem Vormarsch und jede Kleinigkeit wird genutzt, um Reichweite zu generieren. Thematisch und ganz objektiv betrachtet ist dieser kleine “Nerdgasm” wirklich cool, wer hätte mal gedacht, dass er mitten in einem Hollywood-Streifen gefangen ist? Klar, man kennt Star Wars (auch ein aktuell gehyptes Thema) oder Star Trek, aber kann man denn sogleich in die Sternzeit -307194.8193176054 reisen? Nein – und das ist auch gut so. Manche Dinge muss man einfach nicht verkomplizieren und hinter alles blicken. Ich verweise bei solchen Themen immer sehr gerne auf die neusten Entdeckungen, unsere Realität könnte genauso gut ein Hologramm einer 2D-Oberfläche irgendwo am Rande des Universums sein und wir könnten dadurch in einer ultimativen Matrix leben – interessiert es einen? Die wenigsten … und das ist schon ziemlich hochgegriffen.

Wenn man den ganzen Tag mit den gleichen Themen zugespammt wird, fragt man sich irgendwann, ob das alles bald vorbei ist oder besser gesagt: Wann kommen endlich gleichwertige Aufschreie, die mehr Tragweite und Bedeutung haben? Bis dahin – einen schönen Zukunftstag euch allen.

Beschäftigt sich leidenschaftlich gerne mit Musik, Kultur und allerhand Nerdkram.

One Comment

  • Cosmic Spawn

    Oktober 22, 2015 at 10:30 am

    HaHa! ^^ Ja ich war auch voll gehyped.Aber kein wunder, ich warte nun schon seit über 20 Jahren auf diesen Tag. Kann mich noch zurück erinnern, als ich die Filme in meiner Kindheit das erste mal sah. Da war 2015 noch völlig unfassbar weit entfernt.Eine Zeit die nicht greifbar war und jede Menge Potential für SF Filme bot. Aber man wusste, dass man diesen Tag irgendwann erleben wird. Und ich dachte: “Cool, dann will ich auch so ein Hover Board haben!” ^^
    Leider ist die jetztige Realität etwas ernüchternd. ^^ Aber ich hab den Tag zelebriert und gestern Abend mit ein paar Kumpels und der Film-Trilogie im Kino ausklingen lassen.
    Tja….und nun ist dieser Tag Geschichte! Krass!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar