Folgt mir auf Facebook

Facebook Pagelike Widget

Folgt mir

  • Home
  • Blog
  • FIBO GLOBAL FITNESS: Ab morgen beginnt der Messe-Wahnsinn in Köln
InBlog

FIBO GLOBAL FITNESS: Ab morgen beginnt der Messe-Wahnsinn in Köln

Meine Freunde, ab morgen ist es wieder soweit, die FIBO GLOBAL FITNESS öffnet zum vierten Mal in Köln wieder ihre Tore. Vom 7.4. – 10.4.2016 könnt ihr auf knapp 130.000m² jede Menge Neuigkeiten rund um die Fitness- und Kraftsport-Szene erfahren. Wenn man den Namen FIBO hört, denkt man automatisch an die FIBO POWER, die Bodybuilding-, Fitness- und Kraftsport-Messe, doch eigentlich gibt es jede Menge andere spannende Themen, die oftmals untergehen. Ihr seid Neuling im Bereich Messebesuch oder ihr habt keine Ahnung, was es hier alles zu sehen gibt? Dann ist der Artikel genau das Richtige für euch, schauen wir uns doch mal an, was es von 09:00 Uhr – 18:00 Uhr zu erleben gibt …

Man kennt es ja eigentlich schon von anderen Messen, die vier Tage gliedern sich in zwei Zielgruppen-Tage. Am 7. und 8.4. ist die Messe ausschließlich für Fachbesucher geöffnet, am 9. und 10.4. können dann auch Fach- & Privatbesucher auf das Messegelände.

Die FIBO GLOBAL FITNESS unterteilt sich eigentlich in verschiedene Unterbereiche, es gibt die FIBO Expert, Passion und Power. Die Kategorie Expert richtet sich an die Fachzielgruppe, rund um alle medizinischen Themen gibt es hier viel über Functional Training, Wellness oder Personal Training.
Die FIBO PASSION umfasst ein breitgefächertes Leistungsangebot und lädt zum Mitmachen ein. Unter dem Motto “Face the community” kann man hier unter anderem Fitness-Kurse mitmachen und ist eher der “praktische” Teil der Fachmesse.
Last but not least gibt es die FIBO POWER, das “Herzstück” und mitunter der bekannteste Teil der Fitness-Messe. Auch von der Flächer her wird die POWER ihrem Namen gerecht, knapp doppelt so groß wie EXPERT& PASSION wird die Halle 10.1/10.2 sein.

FIBO 2016

Im Moment geht wieder der FIBO Hype im Netz umher, viele YouTuber, Fitness-Models und Social-Media-Bekanntheiten sind natürlich auch vertreten. Um jetzt mal nicht auf den Zug aufzuspringen und mal eine andere Seite der FIBO zu präsentieren, lasse ich ganz bewusst mal diesen Part außen vor. Für die Veranstalter dürfte allerdings dieser Aspekt ein sehr wichtiger und essentieller sein: Seit sich die Fitness-Szene auch auf YouTube breit gemacht hat, kommen sehr viele Leute nach Köln, um ihre Idole zu sehen.

Für Fitness- und Kraftsportfreunde dürfte die FIBO POWER ein kleines Schlaraffenland sein, bekannte Marken sind zahlreich vertreten, hier habt ihr einen “kleinen” Überblick über die Aussteller. Einen Lageplan und die Hallen sind hier für euch auch nochmal zum Nachlesen abgebildet.

Bildquelle: Mit freundlicher Genehmigung der FIBO Presseabteilung (www.fibo.de)

Beschäftigt sich leidenschaftlich gerne mit Musik, Kultur und allerhand Nerdkram.

Schreibe einen Kommentar