Folgt mir auf Facebook

Facebook Pagelike Widget

Folgt mir

  • Home
  • Fitness
  • The Cut #1: Die ersten zwei Wochen – 7 Kilo weniger!

The Cut #1: Die ersten zwei Wochen – 7 Kilo weniger!

Hallo und herzlich willkommen zu meiner Cutting-Serie, wir ihr vielleicht wisst, befinde ich mich zur Zeit beim Abnehmen. Dies hat unterschiedliche Gründe, zum einen möchte ich wieder mehr zu mir persönlich finden, zum anderen merke ich, welche entscheidenden Fehler ich in den letzten Monaten gemacht habe … mit fatalen Folgen.

Ich war nie wirklich dick oder hatte Probleme, Gewicht zu verlieren. Leider ist es bei mir schon fast zur Gewohnheit geworden sehr viel Gewicht in kurzer Zeit zu- oder abzunehmen. Und genau hier wollte ich ansetzen, der Punkt an dem nur noch ein paar Klamotten passen oder einfach keine mehr, weil man entweder nicht mehr reinpasst oder sie viel zu groß sind – einfach nur nervig!

Auf Instagram habe ich den Verlauf der letzten zwei Wochen festgehalten (hier werdet ihr tägliche Updates finden) und inzwischen habe ich knapp 7kg verloren. Natürlich war das nicht nur Fett, sondern hauptsächlich Wasser. Man merkt irgendwann gar nicht mehr, wie aufgeschwemmt man ist. Alkohol, Süßigkeiten und eine unausgewogene Ernährung haben dazu beigetragen, Fleisch und tierische Lebensmittel machen es nicht einfacher.

Als Konsequenz verringerte ich den Fleischkonsum drastisch, setzte auf natürliche und vor allem lebendige Lebensmittel und verzichtete komplett auf Industriezucker. Viel Flüssigkeit ist hier die Devise, die Erfahrung zeigt, dass Wasser elementar ist. Mittlerweile habe ich überhaupt keine Gelüste mehr, die anfängliche Zeit war sehr schwierig, allerdings ist das Ziel ganz klar vor Augen: Die 100-Kilo-Marke knacken. Abseits dem positiven Körpergefühl verändert sich geistig auch sehr viel, man bekommt eine andere Einstellung zum Leben, zu den Lebensmitteln und zum persönlichen Umfeld.

Ich freue mich auf die kommenden Wochen, es wird sich noch viel verändern!

Beschäftigt sich leidenschaftlich gerne mit Musik, Kultur und allerhand Nerdkram.

Schreibe einen Kommentar